Abteilungen/Strukturen

Prüf- und Sondergase

In der Abteilung Prüf- und Sondergase werden Gase und Gasgemische für den medizinischen und technischen Bereich hergestellt und gemäß den verschiedenen Anforderungen analysiert. Hierzu stehen die neuesten Abfülltechniken zur Verfügung.
Die Analytik erfolgt mit modernsten Messverfahren. Im Bereich Prüf- und Sondergase arbeiten hochqualifizierte Spezialisten mit großer und langjähriger Erfahrung in der Gaseabfüllung und Gasanalytik. Durch modernste Produktionsverfahren ist gewährleistet, dass Sonder-, Prüf- und Reinstgase in jeder machbaren Mischung und möglichen Reinheit unseren Kunden zur Verfügung zu stellen.


Produktion

In der Produktion werden technische Gase und deren Gemische hergestellt und Stichproben analysiert. Als technische Gase werden bezeichnet: Sauerstoff, Stickstoff, Argon, Kohlensäure, Wasserstoff und Helium. In den gasartspezifischen Abfüllständen können die Flaschen bis zu Drücken von 300 Bar abgefüllt werden.
Palettenabfüllstände mit SPS-Steuerung und Temperaturerfassung garantieren eine gleich bleibende Quantität und Qualität Entsprechend der Gase-Eigenschaften kommen hierbei gewichtsorientierte und druckgesteuerte Füllverfahren zum Einsatz, die über geeichte Messverfahren einen gleich bleibenden Qualitätsstandard gewährleisten.
Weiterhin kümmern sich Fachleute und sachkundige Personen um die Druckbehälter und das Gase-Equipment.


Anwendungstechnik

Unsere Anwendungstechniker suchen mit Ihnen die für Sie maßgeschneiderte Lösung im Bezug auf die Gase-Versorgung Ihrer Anlage. Verfahrenstechnische Beratung bedeutet bei Rießner-Gase im Einzelnen:

  • Kundenberatung und Angebotserstellung
  • Planung von verfahrenstechnischen Anlagen und Versorgungskonzepten
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Montageüberwachung und Koordination
  • Durchführung von Versuchen
  • Dokumentationen und Inbetriebnahmen verfahrenstechnischer Anlagen

Rohrleitungsbau

Unsere firmeneigenen fachspezifischen Spezialisten kümmern sich um den Aufbau Ihrer zentralen Gase-Versorgung bis zum Verbraucher. Hierzu sind geprüfte Schweißer und befähigte Personen beschäftigt, die in Absprache mit Ihnen die verschiedensten Materialien, Abmessungen und Montagetechniken einsetzen.


Innendienst

Die Disposition nimmt Ihre Bestellungen entgegen, und gibt diese an die Produktionsabteilungen mit Ihren Bestellvorgaben weiter. Nach der Fertigstellung Ihres Auftrages wird dafür gesorgt, dass die Bestellung Ihnen direkt oder über eines unserer Gaselager zugestellt wird. Bei Tankanlagen mit Datenfernübertragung kann durch die Disposition die Aufgabe einer rechtzeitigen Belieferung übernommen werden.
Unsere Sachbearbeiter stehen Ihnen bei Fragen zu Abrechnungen, Flaschenbeständen, Lieferungen und Angebotserstellungen zur Verfügung. Des Weiteren werden kundenspezifische Daten erfasst und gepflegt.


Außendienst

Die Aufgaben unserer Außendienstmitarbeiter liegen darin, Ihnen Informationen über Preise, Versorgungsmöglichkeiten und -varianten zu präsentieren und Ihnen die Zusammenarbeit mit Rießner Gase näher zu bringen.
Hierzu kann jederzeit eine persönliche Kontaktaufnahme erfolgen, um eine partnerschaftliche Beziehung zu schaffen.